fbpx

Gibt es einen Zusammenhang zwischen GERD und Müdigkeit? Wenn Sie Links auf dieser Seite kaufen, können wir eine kleine Provision verdienen.

Hier ist unser Prozess.

gastroösophageale Reflux -Krankheit, bekannt als GERD, kann bei Menschen, die aufgrund von Symptomen Schwierigkeiten haben, Müdigkeit verursachen. Zum Beispiel kann eine Person in der Nacht wiederholt zum Husten oder aufgrund von Schmerzen im Zusammenhang mit Sodbrennen aufwachen. Die im Jahr 2013 veröffentlichte Studie deuten darauf hin, dass ein signifikanter Zusammenhang zwischen Stressniveaus und Entzündungen durch GERD besteht. Stress und Depression können auch zu schlaflosen Nächten führen. Wir beschreiben auch Behandlungsoptionen und wann man einen Arzt aufsucht.

Ist Müdigkeit ein Symptom von GERD?

Eine müde Person, die nicht gut geschlafen hat, kann am nächsten Tag kämpfen und weniger tun, als sie normalerweise tun würden.

Eine Person, die Müdigkeit erlebt Müdigkeit ist häufig ein Symptom eines zugrunde liegenden Gesundheitszustands, der untersucht werden muss. Ein Arzt muss eine Diagnose stellen, bevor die Person behandelt werden kann. Es tritt auf, wenn die Magensäure nach oben in das Lebensmittelrohr fließt, das als Speiseröhre bezeichnet wird, anstatt im Magen zu bleiben und die Verdauung zu unterstützen. Brustschmerzen

  • Erhöhtes Stoß
  • Halsschmerzen
  • Ein trockener Husten
  • Extreme Müdigkeit
  • Was verursacht die Müdigkeit?

    Unterschiedliche Gründe, warum eine Person mit GERD Müdigkeit erlebt. Wenn sich eine Person hinlegt, verhindert die Position, dass sich der Magengehalt effizient durch den Körper bewegt und die Magensäure in das Nahrungsmittelrohr aufsteigen kann. und Husten kann sich verschlechtern, um schmerzhaft zu werden und störend. Erhöhte Symptome können verhindern, dass eine Person richtig schläft und schließlich zu Müdigkeit führen. Fibromyalgie ist eine schmerzhafte Erkrankung, die jeden Bereich des Körpers beeinflussen kann.

    Wann sollte jemand einen Arzt sehen?

    Etwas stimmt nicht. Hinweis anderer Symptome.

    Dies hilft dem Arzt, eine schnelle und genauere Diagnose zu stellen. Eine schlechte Ernährung und mangelnde Bewegung

  • Überanstrengung
  • Stress
  • Medikamente
  • Autoimmunerkrankungen
  • Schlafapnoe
  • Drogen- oder Alkoholmissbrauch
  • Leber oder Nierenversagen
  • Herzerkrankungen
  • Schilddrüsenerkrankung
  • Multiple Sklerose
  • Myalgische Enzephalitis oder chronisches Müdigkeitssyndrom
  • Wenn GERD -Symptome wie Sodbrennen und Husten a unterbrechen, unterbrechen eine Der Schlaf einer Person, sie sollten sich von einem Mediziner beraten lassen. Behandlungen A können Symptome lindern und einer Person helfen, eine bessere Nachtruhe zu erhalten. Ihre Symptome.

    Der Arzt kann eine Endoskopie empfehlen. In diesem Verfahren setzen sie ein dünnes Rohr mit einer Kamera in die Speiseröhre ein, um nach Anzeichen von GERD zu suchen, wie z. und ein Ernährungstagebuch kann einer Person helfen, diese Auslöser zu identifizieren. Versuchen Sie, diese Lebensmittel zu vermeiden, um die Symptome zu reduzieren.

  • Fettsäuren
  • würzige Lebensmittel
  • Um andere Erkrankungen auszuschließen, die möglicherweise Müdigkeit verursachen, möchte ein Arzt über andere Gründe wissen, warum der Schlaf einer Person einer Person schläft wird gestört. /

  • den ganzen Tag über zu viel Koffein konsumieren
  • Behandlungen für GERD und Müdigkeit

    Die Behandlung für GERD https://harmoniqhealth.com/de/cardione/ hängt davon ab, wie schwerwiegend der Zustand ist.

    Für manche Menschen können rezeptfreie Medikamente Symptome lindern, indem Magensäure neutralisiert oder die erzeugte Menge reduziert wird. Diese Medikamente können bei Apotheken und online gekauft werden.

    Eine Person mit schwerem GERD benötigt möglicherweise verschreibungspflichtige Medikamente. sind stärker und helfen bei der Heilung beschädigter Gewebe. Sie werden auch einfache Änderungen des Lebensstils empfehlen, darunter:

    • Nachtsheizung des Kopfes und das Tragen locker sitzender Kleidung
    • Überschüssiges Gewicht verlieren
    • Rauchen aufgeben und Rauch aus Secondhand
    • regelmäßig Bewegung erhalten
    • Koffeinaufnahme reduzieren

    • Alkohol am Abend vermeiden Dies kann dazu führen, dass Müdigkeit allmählich verschwindet.
    • Menschen können die Symptome von GERD und jede damit verbundene Müdigkeit mit einer Kombination aus Medikamenten und gesunden Lebensstilen bewältigen.

    • Mentale Gesundheit
    • Säureflux/GERD
    • kardiovaskulär/kardiologisch
    • gastrointestinal/gastroenterologie

    Medical News heute hat strenge Beschaffungsrichtlinien und stammt nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Fachzeitschriften und Verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

    Contents

    × Conversamos?